Foto: © Schloß-Gymnasium Benrath

Sonderausstellung

110 Jahre Schloß-Gymnasium Benrath | Rückblicke – Einblicke – Aussichten 

Ausstellung im Museum für Gartenkunst
27. April 2017 bis 11. Juni 2017

Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 27. April 2017, um 15 Uhr

 

1907: Benrath war noch selbstständig und seine Bürger gründeten ihr Gymnasium. Das 110-jährige Bestehen feiert die Schule mit einer Ausstellung im Ostflügel des Benrather Schlosses, in dem das Gymnasium über 80 Jahre zuhause war.

In sieben Räumen setzen sich die Schüler des Gymnasiums mit dessen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft auseinander. In der Videoinstallation Schloßstimmen kommen ehemalige Schüler und Lehrer mit ihren Erinnerungen zu Wort. Den Wandel des Schullebens veranschaulicht der Teil Schloßräume und Schloßzeiten – u.a. anhand der zur Schule gehörenden Benzenberg-Sternwarte und historischen Abituraufsätzen. Mit dem Raum Gleichschaltung, Verdrängung, Aufarbeitung widmet sich das Gymnasium auch den dunklen Seiten seiner Geschichte während der Zeit des Nationalsozialismus. Künstlerische Arbeiten zur Gegenwart und Zukunft des Gymnasiums präsentiert der abschließende Teil Schloß in Sicht.