Teilnahmebedingungen Osteraktion

* Osteraktion

In diesem Jahr findet auf Schloss Benrath eine Osteraktion im Rahmen des Lichterfestes statt.

Am 28. und 29. März 2018 werden im Zeitraum zwischen 12 und 16 Uhr im Englischen Garten bunte Ostereier versteckt sein. Zu erkennen sind die Ostereier an ihrem rosafarbenen Äußeren und einer an ihnen befestigten Karte, die Details zu der Aktion bereithält.

Finder eines Ostereies können dieses bis 16.30 Uhr im Museumsshop abgeben und gegen einen Gewinn eintauschen. Hierbei ist zu beachten, dass sowohl das Ei, als auch die beigefügte Karte zusammen und vollständig abgegeben werden müssen. Bei der Abgabe eines Ostereies im Museumsshop wird den AGB der Osteraktion zugestimmt. Die Abgabe ist auf ein Osterei pro Person und Familie beschränkt.

Die Ostereier beinhalten unter anderem Gutscheine für Eintrittskarten und Picknickkörbe für das Lichterfest oder ermöglichen den Kauf einer Konzertkarte zu einem reduzierten Preis im Museumsshop.
Die bunten Eier können aufgehängt, auf dem Boden liegend oder auch anderweitig im Bereich des Englischen Gartens platziert sein.


Teilnahmebedingungen

Diese Teilnahmebedingungen gelten für die Nutzung von Gewinnspielen der Stiftung Schloss und Park Benrath. Die Stiftung behält sich vor, für einzelne Gewinnspiele besondere Teilnahmebedingungen aufzustellen. Mit der Teilnahme an einem Gewinnspiel der Stiftung erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die folgenden Teilnahmebedingungen an:

Anbieterin des Gewinnspiels ist die Stiftung Schloss und Park Benrath, Benrather Schloßallee 100-108, 40597 Düsseldorf, vertreten durch den Vorstand Herrn Nicolas Maas und Herrn Prof. Dr. Stefan Schweizer, nachstehend Stiftung genannt.
 

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die mindestens das 18. Lebensjahr vollendet haben. Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, benötigen zur Teilnahme die Zustimmung ihres gesetzlichen Vertreters. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Stiftung, deren Lebenspartner in eheähnlicher Gemeinschaft, Verwandte ersten Grades und alle Personen, welche mit der Durchführung des jeweiligen Gewinnspiels beschäftigt sind oder waren.

Die Teilnahme an den Gewinnspielen ist kostenlos. Die Teilnahme und die Gewinnchancen sind unabhängig vom Erwerb von Waren.

 

Ausschluss vom Gewinnspiel

Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen und/oder die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder die Datenschutzbestimmungen behält sich die Stiftung das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen und Gewinne nicht auszuschütten bzw. nachträglich abzuerkennen und zurückzufordern. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Ein Rechtsanspruch auf Teilnahme an dem Gewinnspiel besteht nicht.

Durchführung und Abwicklung

Über den Ablauf des jeweiligen Gewinnspiels wird der Teilnehmer auf den Social-Media-Kanälen und/oder auf der Homepage der Stiftung, ggfs. auch in der Presse informiert. Dies betrifft u.a. Beginn und Ende des Spiels und Teilnahme- und Auswahlverfahren.

Die Durchführung des Gewinnspiels und die Auswahl der Preise obliegt der Stiftung.

Die Gewinne können im Museumsshop der Stiftung nur am Tag des Gewinnspiels gegen Vorlage der Gewinnbenachrichtigung oder Gewinnfunde (z.B. Plastik-Ei und beigefügter Karte) eingelöst werden. Sämtliche Gegenstände müssen beim Einlösen des Gewinns vorliegen. Pro Teilnehmer und Gewinnspiel ist immer nur ein Gewinn möglich, sofern nicht in den Zusatzbedingungen zum jeweiligen Gewinnspiel anderweitig angegeben. Der Gewinner ist verpflichtet, den Gewinn am jeweiligen Spieltag innerhalb der Öffnungszeiten des Museumsshops im Museumsshop abzuholen. Mit Schließung des Museumsshops um 17.00 Uhr verfällt der jeweilige Tagesgewinn.

Bei Sachpreisen ist eine Barauszahlung des Gewinnwertes bzw. ein Umtausch des Gewinns ausgeschlossen. Gewinnansprüche sind nicht auf andere Personen übertragbar.

Der in der Gewinnspielbeschreibung präsentierte Gewinn ist nicht zwingend mit dem zu gewinnenden Gegenstand identisch. Abweichungen, insbesondere im Modell, Farbe und Ausstattung u.ä. sind möglich.

Beschwerden sind unter Angabe des Gewinnspiels innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden des Grundes schriftlich (auch per E-Mail) an die Stiftung zu richten. Fernmündlich mitgeteilte oder verspätete Beschwerden können nicht bearbeitet werden.

Haftungsausschluss

Die Stiftung haftet nicht für Schäden aufgrund von Störungen technischer Anlagen, für Verzögerungen oder Unterbrechungen von Übertragungen oder für Schäden, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel bzw. mit der Annahme und der Nutzung des Gewinns stehen, es sei denn, die Stiftung bzw. dessen Erfüllungsgehilfen handeln vorsätzlich oder grob fahrlässig. Hiervon unberührt bleiben etwaige Ersatzansprüche aufgrund der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie von wesentlichen Vertragspflichten.

 

Änderung Teilnahmebedingungen

Die Stiftung behält sich vor, die Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels jederzeit zu ändern, das Gewinnspiel ohne Vorankündigung und Angabe von Gründen vorzeitig zu beenden oder zeitlich auszudehnen. Dies gilt insbesondere bei höherer Gewalt oder falls das Gewinnspiel aus anderen (organisatorischen, technischen oder rechtlichen) Gründen nicht durchgeführt bzw. fortgesetzt werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keine Ansprüche gegen die Stiftung zu.

 

Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Sonstiges

Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und der Stiftung unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Klauseln ganz oder teilweise nichtig, unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleiben die übrigen Bedingungen wirksam. An deren Stelle tritt eine entsprechende gültige Klausel. Gleiches gilt bei Vorliegen einer Regelungslücke.

 

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Facebook steht nicht als Ansprechpartner bezüglich dieses Gewinnspiels zur Verfügung. Sämtliche Fragen sind ausschließlich an die Stiftung Schloss und Park Benrath zu übermitteln.

 

 

Design und Realisation:

Diese Homepage wurde erstellt von netzlabor mit TYPO3.