Beobachten, Forschen, Tüfteln – Experimentieren und mehr

Beobachten, Forschen, Tüfteln – Experimentieren und mehr

Warum wird die Ente nicht nass? Können Pflanzen ihre Farbe wechseln? Welche Geräusche machen Regenwürmer? Anhand leichter Experimente und genauer Beobachtung werden wir diesen und weiteren Fragen auf den Grund gehen. Während dieser Ferienaktion könnt Ihr so manche Besonderheit in der Natur entdecken, erhaltet erste Einblicke in naturwissenschaftliche Vorgehensweisen und erlebt kleine Überraschungen zu Wind, Wasser und Luft.

Organisatorisches

Beobachten, Forschen, Tüfteln – Experimentieren und mehr
Kinder ab 7 Jahren

Datum: 18. August 2017
Uhrzeit: 10 bis 13 Uhr
Treffpunkt: Eingang Naturkundmuseum

Teilnahmekosten: 8,00 € pro Person 
max. Teilnehmerzahl: 20 Kinder | Gruppen: 25 Kinder

Kursleitung: Frau Weber und Frau Willius

Anmeldung erforderlich:
besucherservice[at]schloss-benrath.de | Tel. 0211.89 21903

Hinweis: Bezahlt wird im Kurs; bitte das Geld möglichst passend zur Hand haben.

01.01.

  • Zeitraum:
    01.01. | 01:00 Uhr

  • Kosten: ###CURRENTDATES_PRICE###

  • Kategorie: Kinder Sommerferienprogramm 2017

  • Ort: Naturkundemuseum
    Benrather Schloßallee 100-106
    40597 Düsseldorf

Unsere Veranstaltungen im Überblick

Unsere aktuellen Veranstaltungen für Sie zur Ansicht!

Mehr Informationen

Besucherservice

Haben Sie Fragen? Dann kontaktieren Sie uns:

per Telefon:
Montag bis Donnerstag 9 bis 13 Uhr und 14 bis 16 Uhr
Freitag 9 bis 13 Uhr
Tel. 0211.89 21903

oder per E-Mail:
besucherservice(a)schloss-benrath.de

Email

Mehr Informationen

Weitere Veranstaltungen für Kinder:

Musenkuss vereint alle Informationen rund um Kulturelle Bildung in Ihrer Stadt auf einer Seite! Wer macht was, wo und warum?! Erfahren Sie mehr bei auf Musenkuss.

Mehr Informationen