Führungen für Erwachsene

Die Angebote der Stiftung können Sie auch im Rahmen einer öffentlichen oder gebuchten Führung erleben. Eine erste Führung zum Corps de Logis ist im Eintrittspreis bereits enthalten und dauert etwa 75 Minuten. Eine Übersicht der englischen Führungen durch das Schloss finden Sie HIER

Selbstverständlich können Sie Führungen auch für Ihre Gruppe buchen. Die folgenden Themen bieten wir derzeit an. Lassen Sie sich gerne von unserem Besucherservice beraten.

  • Vier-Jahreszeiten-Parkführung (Naturkundemuseum)
  • Gärten rund um das Schloss
  • Gesamtkunstwerk Schloss und Park (Schlosspark und Corps de Logis)
  • Schlossführung (Corps de Logis)
  • Kostümführung mit Kammerzofe Freifrau Luise von Ketschau (Corps de Logis)
  • Die Engel von Schloss Benrath – Führung zu den Putten (Corps de Logis)
  • Verborgene Räume (Corps de Logis)
  • Galante Feste (Corps de Logis und Museum für Gartenkunst)
  • Von Gartenkunst und Pflanzenhandel (Museum für Gartenkunst)

Verborgene Räume

Im neuen Jahr neue Wege entdecken und noch tiefer eintauchen in die Geschichte des Schlosses und seine verborgenen Räume: Eine unsichtbare Infrastruktur und weitläufige Kanalsysteme durchziehen das Schlossensemble. Welche Wege musste man nehmen, um von Ost nach West zu kommen? Wo waren die Räume für den praktischen Bedarf? Fühlen Sie sich in dieser Führung darin hinein, was es heißt, ungesehen durch das Schloss zu gelangen. Kluge Verbindungen und verzweigte Gänge sorgen für Erstaunen darüber, was sich der Architekt beim Bau des Schlosses so alles hat einfallen lassen... Auch echte Schlosskenner dürfen sich hier noch überraschen lassen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 8 Personen. Sie können sich online bereits jetzt Ihr Ticket sichern. Über Ihren Wunschtermin gelangen Sie zum Verkaufsportal.

Schöner wohnen im Barock

Schöner wohnen im Barock

Ein rosa Schloss: Ein individuell wahrgewordener Traum oder Musterbeispiel für repräsentatives Wohnen? Die Kuppel im Hauptsaal des Schlosses, die symmetrische Anlage... Was ist besonders, was war gängige Praxis im 18. Jahrhundert? In dieser Architekturführung zeigen wir, wo der Architekt Nicolas de Pigage freie Hand bei der Gestaltung des Benrather Schlosses hatte und welchen Bezug es zu der architekturtheoretischen Anleitung für den Bau von Lustschlössern von François Blondel gibt. Was können wir heute noch aus solchen Büchern lernen und wie helfen sie uns, nicht nur Architektur, sondern auch Geschichte besser zu verstehen?

Organisatorisches

Dauer:   75 Minuten

Sonntag

08.03.

2020

  • Zeitraum:
    08.03.2020 | 15:15 Uhr

  • Kosten: 10€

  • Kategorie: Führung

  • Ort: Museum Corps de Logis
    Benrather Schloßallee 100-106
    40597 Düsseldorf

Mein Online-Ticket

Kaufen Sie Eintrittskarten für Ihren Besuch oder eine Veranstaltung bequem online.

Mehr Informationen

Besucherservice

Haben Sie Fragen? Dann kontaktieren Sie uns:

per Telefon:
Montag bis Donnerstag 9 bis 13 Uhr und 14 bis 16 Uhr
Freitag 9 bis 13 Uhr
Tel. 0211.89 21903

oder per E-Mail:
besucherservice(a)schloss-benrath.de

Email

Mehr Informationen