NKM: Spezielle Themen und besondere Formate

Neben der Dauerausstellung wurden zwischen 1988 und 2015 in über 28 größeren und kleineren Ausstellungen aktuelle regionale und internationale Themen des Umweltschutzes, der Umweltbildung, Neues aus Wissenschaft und Forschung oder auch wissenschaftlich-Humoristisches und Künstlerisches gezeigt.

Zahlreiche internationale Symposien, Tagungen und die enge Zusammenarbeit im Netzwerk net-natuur-cultuur, in dem überregional Museen und Einrichtungen im Bereich Umweltbildung verknüpft sind, bereichern die museale Vermittlungsarbeit.

Die Pädagogik des Museums leistet neben Sonderaktionen, gebuchten Führungen, Kindergeburtstagen und aufwendigen Spezialveranstaltungen mit jährlich bis zu 60 Formaten im Museum, im angrenzenden Schlosspark, sowie am nahegelegenen Rhein engagiert den Bildungsauftrag des Hauses und bringt den Besuchern die vielfältigen Themen näher. Bereits 1997 wurde das Naturkundemuseum als ‚außerschulischer Lernort‘ propagiert und führte viele Sonderaktionen mit NABU und Greenpeace, aber auch lokal engagierten Umweltschützern durch.

In den kommenden Jahren soll die Thematik des Hauses auf den aktuellen Stand gebracht werden, wobei die Kernthematik - die Umweltbildung mit starkem Regionalbezug - aufrechterhalten wird. Ergänzend werden aktuelle Forschungsergebnisse und alternative Lebens- und Ernährungsweisen beleuchtet.

 

 

Veranstaltungen im Naturkundemuseum

Vortrag: 240 km regionale Naturschönheiten und Sehenswürdigkeiten –
der Neanderland-Steig im Jahreslauf

Vortrag: 240 km regionale Naturschönheiten und Sehenswürdigkeiten – <br> der Neanderland-Steig im Jahreslauf

Mit eindrucksvollen Bildern lädt Werner Buschfeld Sie auf seine Wanderung auf dem Neanderland-Steig ein: Auf dem 240 km-langen Rundwanderweg säumen umwerfende Landschaftsbilder die Strecke und eröffnen Einblicke in eine idyllische niederbergische Landschaft inmitten der Ballungsgebiete zwischen Rhein und Ruhr. Dieser Vortrag macht Lust, den Wanderrucksack zu schnüren und die Region vor der Haustür zu erkunden!

Organisatorisches

Dauer
ca. 60 Min

Hinweis
Einlass 30 Min vor Beginn

 

 

01.01.

  • Zeitraum:
    01.01. | 01:00 Uhr

  • Kosten: ###CURRENTDATES_PRICE###

  • Kategorie: Vortrag

  • Ort: Naturkundemuseum
    Benrather Schloßallee 100-106
    40597 Düsseldorf