Der Rotmilan – Deutschlands heimlicher Wappenvogel

Der Rotmilan – Deutschlands heimlicher Wappenvogel

Der Rotmilan kommt nur in Europa vor und brütet mit circa 25.000 bis 33.500 Paaren in einem Band vom Baltikum und Südschweden bis nach Portugal. In den Jahren 2010 bis 2014 brüteten in Deutschland jährlich zwischen 14.000 und 16.000 Rotmilan-Paare. Damit trägt Deutschland, das circa 50 % des Weltbestands beheimatet, eine besondere Verantwortung für den Schutz dieser Art. In diesem Vortrag gewährt Julian Oymans Einblicke in die Lebensweise der Vögel im Jahresverlauf und stellt am Beispiel des länderübergreifenden Artenhilfsprojekts „Rotmilan in der Rhön“ Möglichkeiten zu ihrem Schutz vor.

Der Vortrag findet in Kooperation mit der Biologischen Station Haus Bürgel statt.

Organisatorisches

Teilnehmer  max. 25

Anmeldung Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung per Mail (besucherservice@schloss-benrath.de) oder Telefon (0211-8921903) unter Angabe des Namens sowie einer Telefonnummer/Mailadresse. Bitte denken Sie an Ihren Mund-Nase-Schutz.

Dienstag

10.11.

2020

  • Zeitraum:
    10.11.2020 | 19:00 Uhr

  • Kosten: Eintritt frei

  • Kategorie: Vortrag

  • Ort: Roland-Weber-Saal / Schloss und Park Benrath
    Benrather Schloßallee 100-106
    40597 Düsseldorf

Mein Online-Ticket

Kaufen Sie Eintrittskarten für Ihren Besuch oder eine Veranstaltung bequem online.

Mehr Informationen

Verschobene Veranstaltungen im Überblick

Hier finden Sie Informationen zu verschobenen oder abgesagten Terminen.

Mehr Informationen

Besucherservice

Bei Fragen kontaktieren Sie uns:

per Telefon:
Montag bis Donnerstag: 9-13 Uhr und 14-16 Uhr
Freitag: 9-13 Uhr
Tel. 0211-8921903

oder per E-Mail:
besucherservice@schloss-benrath.de

Email