Die Hängenden Gärten von Babylon

Die Hängenden Gärten von Babylon

Architektur und ihre Bepflanzung bilden nicht erst seit der Diskussion um den Klimawandel eine Einheit. Das Zusammenspiel von menschlicher Bebauung und natürlicher Begrünung hat eine lange Tradition, die bis ins 15. Jahrhundert zurück reicht. Mit den Hängenden Gärten von Babylon, einem der sieben antiken Weltwunder, verbindet sich seit Jahrhunderten die Faszination bepflanzter Architektur. Sie sind als Bautypus eines bepflanzten Dachgartens antike Vorreiter für moderne Symbiosen zwischen Gebäude und Grün, die auch im Düsseldorf der heutigen Zeit wieder stärker in den Fokus rücken. Die Sonderausstellung im Museum für Gartenkunst nimmt uns mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte grüner Architektur.

Mittwoch

25.03.

2020

  • Zeitraum:
    25.03.2020 | 19:00 Uhr

  • Kosten: Eintritt frei

  • Kategorie: Ausstellung

  • Ort: Museum für Gartenkunst
    Benrather Schloßallee 100-106
    40597 Düsseldorf

Mein Online-Ticket

Kaufen Sie Eintrittskarten für Ihren Besuch oder eine Veranstaltung bequem online.

Mehr Informationen

Unsere Veranstaltungen im Überblick

Unsere aktuellen Veranstaltungen für Sie zur Ansicht.

Mehr Informationen

Besucherservice

Haben Sie Fragen? Dann kontaktieren Sie uns:

per Telefon:
Montag bis Donnerstag 9 bis 13 Uhr und 14 bis 16 Uhr
Freitag 9 bis 13 Uhr
Tel. 0211.89 21903

oder per E-Mail:
besucherservice(a)schloss-benrath.de

Email

Mehr Informationen

Informationen für Standbewerber 2020

Sie haben Interesse an einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt Schloss Benrath 2020? Hier finden Sie alle Informationen.

Mehr Informationen