Vortrag: Rette sie wer kann - die Europäische Sumpfschildkröte im Fokus des Artenschutzes

Vortrag: Rette sie wer kann - die Europäische Sumpfschildkröte im Fokus des Artenschutzes

Im Mittelpunkt des Abends steht die Europäische Sumpfschildkröte, die einzige ursprünglich in Deutschland vorkommende Art. Bei uns in NRW ist sie bereits seit geraumer Zeit ausgerottet und wird dennoch vereinzelt gesichtet. Der NABU-Stadtbeauftragte für Monheim Frank Gennes berichtet anschaulich und praxisnah über Möglichkeiten des Artenschutzes, schildert, wie er Schildkröten zu einem neuen Zuhause verhalf und klärt, was zu tun ist, wenn plötzlich ein Exemplar im Gartenteich sitzt. Wie wird die Fortpflanzung gesichert? Welche Rolle spielen dabei ausgewählte Feuchtgebiete in Hessen? Der Abend gibt Einblicke in aktiven Natur- und Artenschutz im Spannungsfeld von Idealismus, Bürokratie und Vernetzung.

Organisatorisches

Referent
Frank Gennes

Einlass
ab 18.30 Uhr

Donnerstag

21.03.

2019

  • Zeitraum:
    21.03.2019 | 19:00 Uhr

  • Kosten: Eintritt frei

  • Kategorie: Vortrag

  • Ort: Naturkundemuseum
    Benrather Schloßallee 100-106
    40597 Düsseldorf

Mein Online-Ticket

Kaufen Sie Eintrittskarten für Ihren Besuch oder eine Veranstaltung bequem online.

Mehr Informationen

Unsere Veranstaltungen im Überblick

Unsere aktuellen Veranstaltungen für Sie zur Ansicht.

Mehr Informationen

Besucherservice

Haben Sie Fragen? Dann kontaktieren Sie uns:

per Telefon:
Montag bis Donnerstag 9 bis 13 Uhr und 14 bis 16 Uhr
Freitag 9 bis 13 Uhr
Tel. 0211.89 21903

oder per E-Mail:
besucherservice(a)schloss-benrath.de

Email

Mehr Informationen