Auf den Spuren des Klimawandels durch den Benrather Schlosspark

Fr, 3. Juni 2022 | 10:00 Uhr
Schlosspark Führung
Auf den Spuren des Klimawandels durch den Benrather Schlosspark.img

Beschreibung

Führung mit Dr. Gunnar Gad (Naturkundemuseum Schloss Benrath)

Gärten und Parks in Zeiten des Klimawandels – da kommt einiges auf uns zu und anscheinend viel schneller, als wir für möglich halten. Warme und trockene Perioden beginnen früher, meistens schon im Frühjahr. Pflanzen, die kühleres Klima lieben, werden immer mehr Schwierigkeiten bekommen. Manche Baumarten wie Fichten, Buchen und Linden werden aus unseren Parks, Wäldern und Straßen verschwinden. Es ist sehr wahrscheinlich, dass wir in Zukunft mit neuen Baumarten aus Südeuropa und Asien planen und gestalten müssen.

Dem Benrather Schlosspark stehen Veränderungen bevor. Der einsetzende Klimawandel ist nicht nur eine große Herausforderung, sondern hat in den letzten Jahren bereits sichtbare Spuren hinterlassen. Dr. Gunnar Gad, Kustode des Naturkundemuseums, nimmt Sie mit auf eine Spurensuche und erläutert die Möglichkeiten, einen historischen Parkwald dem Klimawandel anzupassen.

Die Führung findet im Zuge des „Rendezvous im Garten“ statt. Weitere Informationen unter: www.rendezvousimgarten.de